User


Passwort
 
Impressum

Produktbeschreibung

 

Bauüberwachung und Mängelmanagement mit der webbasierten Software PRO-DEF ?

Das Baumängelmanagement-System PRO-DEF ist

  • mehrplatzfähig
  • mehrsprachig
  • ohne Aufwand für Soft- und Hardwareinstallation einsetzbar
  • mobil sicher nutzbar (Bedingung ist ein Laptop/PC mit Internetverbindung)

Mit dem Baumängelmanagementsystem PRO-DEF werden Baumängel und Bauschäden in Projekten des Hoch- und Anlagenbaus verwaltet und strukturiert. Der Zugriff auf die Daten erfolgt über das Internet. PRO-DEF ist mehrplatzfähig, ortsunabhängig und systemübergreifend. Die Arbeitsprozesse sind standardisiert und transparent, die Bedienung erfolgt intuitiv. Die Baumängeldatenbank PRO-DEF ist ein flexibles Hilfsmittel zur reibungslosen Abwicklung eines Bauprojektes, das von Bauleitern und Planungsingenieuren, Bauherren und dem Projektmanagement von Großprojekten gleichermaßen genutzt werden kann.

Nach eindeutiger Zuordnung eines Bauschadens zum verantwortlichen Handwerker bzw. Nachunternehmer erfolgt die Meldung des Mangels in Form einer Mängelanzeige. Die Mangelabarbeitung wird in zwei Schritte untergliedert: Zunächst meldet der Verursacher die Beseitigung, bevor der Kunde diese bestätigt. Einheitliche Vordrucke und Protokolle zur Erfassung und Abmeldung der Baumängel vereinfachen die Nutzung.

In der Projektverfolgung und Bauüberwachung wird viel Wert auf die aktuelle Darstellung gelegt: Die Auswertung der Daten erfolgt über filterbare Berichte und Statistiken, tabellarisch oder graphisch. Eine ausführliche Auswertung nach Gewerken, ausführenden Firmen, Abarbeitungsstatus und Terminen ist jederzeit möglich. Jeder Bericht (z.B. die Liste der überfälligen Mängel) kann von PRO-DEF nach ihren Vorgaben automatisch erzeugt und per E-Mail verschickt werden. Neben den reinen Daten eines Baumangels können Fotos, Videos, Protokolle und Schriftverkehr in PRO-DEF strukturiert zum Mangel oder zu einer Begehung abgelegt und ausgegeben werden.