User


Passwort
 
Impressum

Produktinformation

 

Mängelmanagement auf Bauprojekten

Bauüberwachung und Verwaltung von Baumängeln mit PRO-DEF Ausführende Firmen im Baugewerbe sind immer stärkerem Zeitdruck unterworfen. Baumängel sind die Folge. Ihre Feststellung und Beseitigung wird zum Hindernis bei Bauabnahme und Bauabrechnung.

Einer Vielzahl von Bauherrenvertretern und Nachunternehmen stehen zahlreiche Einzelgewerke, Gebäude, Räume und Anlagen gegenüber — und damit auch viele Bauschäden. Im Zuge des schlüsselfertigen Bauens werden verstärkt auch Bauherren von Ein- und Mehrfamilienhäusern bei der Abnahme mit diesem Problem konfrontiert. Sie schalten bereits in der Bauphase unabhängige Gutachter ein, die den Baufortschritt überwachen und für die Beseitigung der Baumängel sorgen sollen.

PRO-DEF hilft bei der Strukturierung des Mängelprozesses. Die Baumängelverwaltung ist effizient, wird baubegleitend eingesetzt und bietet mittels Internet-Zugriff allen Beteiligten einen räumlich unabhängigen Zugang. Die Erfassung von Baumängeln und Bauschäden erfolgt teilautomatisiert und übersichtlich, indem einheitliche Vordrucke und Protokolle zur Erfassung und Abmeldung der angezeigten Mängel eingesetzt werden.

Ziele der Baumängelverwaltung sind:

  • ein klarer Prozess für eine übersichtliche Bauüberwachung
  • eine einheitliche Informationsbasis für alle Beteiligten
  • eine sichere und überall zugänglich Verteilung der Informationen
  • eine einfachere Terminverfolgung gerade in der meist hektischen Schlussphase des Bauprojektes
  • eine graphische Darstellung des Abarbeitungsstatus und die Möglichkeit, überfällige Mängel auszugeben
  • einheitliche Vordrucke und Formulare (zum Beispiel Mängelanzeige und Fertigstellungsprotokoll)